parajumpers outlet parajumpers sale http://www.canadagoosestore.be/ https://www.parajumpersonlinesale.be

Borgwards aus Leidenschaft

Was als leidenschaftliches Hobby begann wurde im Jahr 1983 zum Beruf. In diesem Jahr wurde die Oldtimer Garage Henry Preneux gegründet.

Seit dem hat sich einiges geändert und doch ist vieles gleich geblieben.

So haben wir in den vergangenen 30 Jahren bei ca. 60 Restaurierungen und Cabrio-Umbauten viel dazu gelernt. Wir können nun mit Recht behaupten, dass die Qualität unserer Arbeit auf einem Niveau ist, das nur ganz wenige Restaurateure auf der Welt bieten. Im Gegensatz zu vielen anderen Oldtimer-Restaurateuren arbeiten wir nicht in einer "Hinterhofwerkstatt".

Geblieben hingegen ist die Leidenschaft für die Marke Borgward. Zum 1.  Juni 2015 wurde unser Team erweitert. Zur Unterstützung wird mein ältester Sohn Patrick den Restaurationsbereich verantwortungsvoll leiten.

Nach eingehender Marktuntersuchung und steigender Anfragen nach komplett restaurierten Borgward-Isabella Fahrzeugen, ist dieser Schritt notwendig geworden. Wir folgen damit den Wünschen unserer Kunden und danken für die rege Nachfrage.

Ebenso wird unser Ersatzteilesortiment weiter auf die Wünsche unserer Kunden hin ausgebaut. So dürfen wir mit Recht behaupten, dass wir am Borgward-Oldtimer Markt auch weiterhin die kompetente Adresse sind und bleiben.

Bitte besuchen Sie uns bei Interesse unserer Ladenlokal in Oelde, Abfahrt 21 direkt an der A2, Dortmund-Hannover Hier warten auf Sie auf über 350 qm ein ausgesuchtes Isabella Ersatzteilesortiment.

So sehen wir es auch heute noch als unsere Aufgabe an uns für diese Marke zu engagieren.

Jahrestreffen der Borgward-IG Essen 2013

Auch 2013 veranstaltete die Borgward-IG Essen wieder ein sehr schönes Jahrestreffen mit vielen herrlichen Fahrzeugen aus dem In- und Ausland. Viele der von mir restaurierten Fahrzeuge traf ich wieder und zu meiner Freude waren alle sehr gepflegt. Besondere Aufmerksamkeit erregte ein 1955er Limousinen-Cabriolet, welches von uns komplett neu aufgebaut wurde. Aber sehen und hören Sie selbst.

Unsere Montagehalle

Das ist unsere Montagehalle. Geräumig und groß genug für acht Fahrzeuge. Schmutz wird in den weiteren Arbeitsräumen gemacht. Wir führen grundsätzlich die Arbeiten in unserem Betrieb aus und geben keine Karossen in fremde Hände.

Hier macht die Arbeit Freude. Helle und saubere Räume, wie im Borgward-Werk nach dem Wiederaufbau. 🙂